Businessplan Weekender 28.11.2015

11. Oktober 2015

Wer sich in die Selbständigkeit stürzt, braucht einen Plan. Egal ob Arztpraxis, Kiosk oder Handwerksbetrieb, ohne Businessplan läuft nichts.
Für den Vermieter, die Arbeitsagentur, die Bank ist der Businessplan das Maß aller Dinge. Aber auch für den Gründern, für die Gründerin selbst ist ein Businessplan unheimlich wertvoll, denn hier wird die Geschäftsidee auf Papier gebracht.

Es kann sich darüber ausgetauscht werden, Überlegungen können besprochen, revidiert, verbessert oder verworfen werden und wenn dann der Start erfolgt ist, haben Sie als Selbständige einen profunden Wissensschatz aus dem Sie schöpfen können.

In einer angenehmen Atmosphäre erarbeiten Sie in nur zwei Tagen ihren individuellen Businessplan. In einer kleinen Gruppe von vier bis sechs Personen, die von einem erfahrenen Berater betreut wird, findet sich ausreichend Platz für eine individuelle Betreuung und Feedback aus der Gruppe.

Nach drei erfüllten, arbeitsreichen und spannenden Tagen steht Ihr Businessplan!

Termin 28.11. bis 29.11.2015. jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr

In der Räumlichkeiten der Beratungsgesellschaft Robert B. Krause, Neuer Kamp 30c, 20357 Hamburg

Der Workshop wird vom Bundesamt für Außenwirtschaft bezuschusst. Der Workshop findet mit vier bis sechs Personen statt. Der Eigenanteil beträgt 150 Euro, inkl. MwSt.

Der Workshop wird entsprechend der Richtlinien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert. Die Kosten sind steuerlich als Werbungskosten oder Betriebsausgaben absetzbar.

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung und Bestätigung durch Robert B. Krause möglich.